Macbeth

opera viva OBERSAXEN 2012 feiert das fünfjährige Jubiläum am neuen Standort in einem grösseren Zelt

Für das Sommeropernfestival opera viva 2012 hat der künstlerische Leiter Gion Gieri Tuor die Oper Macbeth von Giuseppe Verdi gewählt. Diese wunderbare Oper – nach dem gleichnamigen Drama von William Shakespeare – wird von zahlreichen schönen Chorszenen geprägt. Machtgier, Zerstörungswahn und Mordlust bilden die dramatische Essenz.

Hier können Sie den Werbeflyer und die Broschüre herunterladen.

Erste Impressionen finden Sie hier.

flyer-front-2012