Tibor Mezei

Tibor Mezei

Dancaïre
Tibor Mezei wurde in Klausenburg (Siebenbürgen) in Rumänien geboren. Bereits mit sechs Jahren begann er Geige zu spielen und wechselte als Zwölfjähriger auf die Posaune, um auf diesem Instrument das Musikstudium an der Musikakademie Gheorghe Dima in Klausenburg zu absolvieren. 1995 schloss Tibor Mezei sein Studium mit Diplom ab. Danach erhielt er eine Anstellung als Posaunist an der Ungarischen Staatsoper in Klausenburg.
Nur vier Jahre später begann Tibor Mezei mit seinem Gesangsstudium. Nach diesem Studium konzentriert sich der Tenor vollständig auf den Gesang und wurde Mitglied des bekannten Ungarischen Rundfunkchores in Budapest. Auch als Solist wird Tibor Mezei regelmässig in ganz Ungarn engagiert.

2. Juli 2018