Organisation

Organisationskomitee

Hinter opera viva steht ein leidenschaftliches, ehrenamtlich tätiges Organisationskomitee, welches bereits im März 2017 die Planung und Vorbereitungen für den Opern-Sommer 2018 aufgenommen hat. Gespräche mit den Chören und Solisten, Arrangements mit dem Orchester, Konzeption mit dem Zeltbauer und dem Caterer, Ausarbeiten des Marketing-Konzepts, planen, gestalten, ordnen, besprechen, regeln, organisieren, arrangieren, und vieles mehr.

Die strategische Führung von opera viva nehmen die fünf Mitglieder des Vorstandes wahr: Claudio Pfister, Präsident; Kevin Brunold, Finanzen; Antonia Tschuor, Sekretariat, Helfer und Verkauf; Beat Sax, Sponsoring & Marketing;Gion Gieri Tuor, künstlerischer Gesamtleiter. Nationalrat Martin Candinas leitet die Begleitgruppe Sponsoring, welche den Vorstand bei der Akquise von neuen Sponsoren/Gönnern und Betreuung der bisherigen Sponsoren/Gönner unterstützt. Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei opera viva und vielen ähnlichen Anlässen, wie auch mit ihrem grossen Netzwerk, bieten die Verantwortlichen des Vorstandes und der Sponsorenvereinigung ein solides Fundament für den Verein und für den Opern-Event.

Organigramm_Verein_2017Projektleitung

Für die Planung und Durchführung der Veranstaltungen wurden erneut Armin Spescha und Roman Benker von communicaziun.ch in Ilanz als Projektleiter verpflichtet. Als Unternehmer in der Kommunikationsbranche verfügen sie nicht nur über viele nützliche Verbindungen, sondern auch über ein Team von ausgewiesenen Spezialisten in Marketing und Event-Organisation. Der Vorstand und die Projektleitung sind überzeugt, dass opera viva 2018 die Erfolgsserie weiterführen wird. Die richtigen Personen in der passenden Funktion, die grosse Erfahrung der Helfer, Akteure, vieler nahe stehender Persönlichkeiten und die hohe künstlerische Qualität der Chöre, Solisten und Musiker, bereiten den Weg zur erfolgreichen opera viva.