opera viva auf Radio Südostschweiz

Andrea Zogg, Regisseur von opera viva 2016Hören Sie hier den Trailer
von GUGLIELMO TELL
auf  Radio Südostschweiz

 

 

 

Buchen Sie Ihre Tickets jetzt!

Dank den vielen tollen Artikeln in den Regionalen Medien und der zweiten Werbewelle, mit Plakat- und Radiowerbung, geht es mit dem Ticketvorverkauf mächtig vorwärts. Buchen Sie sich jetzt die besten Plätze für GUGLIELMO TELL in Obersaxen Mundaun!

Ticket

 

 

 

 

8. Juli 2016 – Der Aufbau hat begonnen

In den letzten Wochen wurden die Vorbereitungen für opera viva 2016 intensiviert. Auf dem Austragungsgelände an der Talstation Meierhof in Obersaxen Mundaun, wie auch in den Probelokalen von Chor und Orchester. Gestern hat nun der Aufbau des Grand Chapiteau von DAS ZELT begonnen. Die je 6 Tonnen schweren Aussenmasten tragen schon bald das Opernzelt mit einem Durchmesser von 33m, welches ab dem 29. Juli 644 Besucher und rund 120 Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen und Musiker beherbergen wird.

Buchen Sie jetzt Ihre Tickets.

IMAG1871 IMAG1874 IMAG1881 IMAG1882

 

 

 

6. Juni 2016 – «Guglielmo Tell» , inscenaziun moderna

Questa stad inscenescha l’Opera Viva a Sursaissa l’opera «Guglielmo Tell» dal cumponist Gioachino Rossini. Malgrà che la materia dal Wilhelm Tell è plitost veglia, duai l’opera survegnir in’inscenaziun en ina moda e maniera moderna. Plinavon

image_s3

 

 

 

6. Juni 2016 – Medien messen Andrea Zogg und Co. den Puls

Der Verein «opera viva Obersaxen» ist gerade in der heissen Phase seines neusten Werks. Wir haben den Künstlern und Verantwortlichen knapp zwei Monate vor dem Start den Puls gefühlt.

Endspurt – die Organisatoren der «opera viva Obersaxen» haben uns den Puls fühlen lassen. Bild Olivia Item, Somedia
Die Vorbereitungsarbeiten für Guglielmo Tell laufen bereits auf Hochtouren. Der coro opera viva und das Orchestra Giuseppe Verdi proben seit vielen Wochen. Die Regie übt mit den Chorsängerinnen- und sängern, mit den Solisten und Statisten die Inszenierung auf der Bühne und das Organisationskomitee ist bereits beim Planen der vielen Details am neuen Standort Meierhof in Obersaxen Mundaun.

Nebst der Oper kann man sich in diesem Jahr auch noch fürstlich verpflegen. Reicht die Oper alleine als Magnet nicht? Projektleiter Roman Benker ist Realist! Es gehe um das Gesamterlebnis, betont Benker im Interview.

Mehr dazu in der Südostschweiz vom Dienstag, 7. Juni 2016 und online.

 

 

 

25. Mai 2016 – Stylecheck mit Guglielmo Tell

Guglielmo Tell macht sich langsam bereit für seinen grossen Auftritt am Opernsommer von opera viva in Obersaxen Mundaun und räumt schon mal seinen Kleiderschrank. Was er auf der Bühne wohl tragen wird? Wir lüften das Geheimnis und wagen einen Blick hinter die Kulissen.

 

Guglielmo TellVolk  Hochzeitspaar

 

 

 

22. April 2016 – Opera viva in aller Munde

Die aktuelle Werbewelle ist auch in den Tages- und Wochenzeitungen in der ganzen Südostschweiz prominent sichtbar. Weniger als 100 Tage bis zur Première von Guglielmo Tell! Die Vorfreude ist gross.

 

Ins_Suedostschweiz_112x140mm_neu ohne Beschnitt IMAG1690 IMAG1680

 

 

 

31. März 2016 – Grosser Auftritt an Ostern

Über die Ostertage rührte opera viva mit grosser Kelle die Werbung für den Opernsommer an. Tausende Flyer wurden an Feriengäste der Surselva, an bisherige Besucher der opera viva, an Schneesportler in Brigels / Waltensburg, Disentis und Obersaxen und an Ostern-Rückreisende vor der Autobahn-Raststätte Heidiland verteilt. Lassen auch Sie sich begeistern von opera viva und buchen Sie jetzt Ihre Tickets für eine Aufführung und das kulinarische Rahmenprogramm.

IMAG1673 Werbetuete_10g-20160315-112313839 IMG-20160326-WA0000 IMG-20160326-WA0003

Weitere Informationen über den Opernsommer und die Aufführungen von Guglielmo Tell  finden sie auf unserem neuen Flyer

Tell_Plakat A4