OPERA VIVA – DIE SINFONIE DER BERGE

Mit «I Lombardi» von Giuseppe Verdi wurde 2006 in Obersaxen Mundaun GR zum ersten Mal  eine Oper im DAS ZELT aufgeführt. Damit war der Grundstein für den Verein opera viva Obersaxen gelegt, eine idealistische Organisation, die sich leidenschaftlich der Oper und deren Aufführung im einzigarten Rahmen eines Opernzeltes, mitten in der Bündner Bergwelt, verschrieben hat.

Wir heissen Sie herzlich Willkommen in Obersaxen Mundaun und bei opera viva.

CARMEN – es war schön!

Der Opernsommer 2018 ist leider schon wieder Geschichte. Nicht nur das Wetter spielte bei jeder Aufführung mit, auch die gesamte Stimmung war einfach fantastisch im Operndorf Obersaxen. Wir möchten uns bei allen Beteiligten ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Ebenso bei Ihnen liebe Gäste, dass Sie uns unterstützen und uns Ihre Treue schenken. Schon bald erfahren wir, welche Oper der künstlerische Leiter Gion Gieri Tuor für das nächste Mal, in zwei Jahren, ausgewählt hat. Für den Moment wird es etwas ruhiger, aber nur bis zur Weihnachtszeit; dann stehen die Konzerte zum Jahresausklang auf dem Programm. Hierzu folgen demnächst weitere Informationen.

Bleiben wir aber noch etwas im Sommer und schwelgen in Erinnerungen an Carmen, Don José, Escamillo und allen anderen, welche auf der Bühne für ein unvergessliches Erlebnis gesorgt haben.

 

Weitere Bilder vom Opernsommer 2018 finden Sie hier.

Aus der Presse…

«Carmen» begeistert in Obersaxen Mundaun Tausende»
aus GRHEUTE vom 13. August 2018

«Carmen» kam, sah und siegte
aus der Südostschweiz (online) vom 12. August 2018

Grond success per l’Opera Viva a Sursaissa
von RTR vom Sonntag, 12. August 2018

Weitere Beiträge aus den Medien finden Sie hier.